Hält die 24 Stunden Diät das, was sie verspricht?

24 Stunden Diät: Wer noch schnell für einen bestimmten Anlass ein paar Kilo abnehmen möchte, wird bei der Recherche schnell auf die sogenannte 24 Stunden Diät oder 24 Stunden Blitz Diät stoßen. Und ja, dies ist eine Variante, um schnell Gewicht zu verlieren.

Wer nun allerdings glaubt, dies würde ohne Aufwand erfolgen, liegt gewaltig daneben. Das Gegenteil ist der Fall. Um Gewicht zu verlieren, muss tatsächlich einiges getan werden. Im Schlaf purzeln die Kilos leider nicht. Das Ganze basiert, im Gegensatz zu beispielsweise einer amapur-Diät, auf einer Intervallstrategie.

Als dauerhafte Diät ist diese Art des Abnehmens auf keinen Fall ausgelegt.

Wie läuft die Diät ab?

Diese Art der Diät ist nicht, wie die amapur-Diät eine Formula Diät. Die Diät wird quasi am Vorabend bereits eingeläutet. Und dies mit einem straffen Training. Mindestens eine Stunde ist für dieses Training einzuplanen.

Ziel des Trainings ist es, möglichst viele Kohlenhydrate zu verarbeiten. Damit soll der Köper erkennen, dass er auf seine Reserven zurückgreifen soll. Seine einzige Aufgabe besteht nach diesem Training nur darin, innerhalb 24 Stunden so viel Fett wie nur irgend möglich zu verbrennen.

Unterstützt wird die Fettverbrennung mit einer eiweißreichen und kohlenhydratreichen Ernährung. Dies ist gewissermaßen die Belohnung für das schweißtreibende Training. Mittels dieser bestimmten Ernährungsweise und dem Training soll die maximale Menge Energie aus den vorhandenen Fettreserven gezogen werden.

Anschließend heißt es, den Körper in eine Ruhephase zu bringen. Der Körper sollte mindestens sieben Stunden Schlaf bekommen.

nach oben ↑

24 Stunden Diät mit viel Eiweiß

24 Stunden Diät zum schneller abnehmenDie eiweißreiche Ernährung am eigentlichen Diättag sorgt für den Aufbau von Muskelmasse. Für Frauen heißt es dann mit maximal 800 Kalorien, aufgeteilt auf drei Mahlzeiten, zurecht zu kommen. Männer haben da mehr Glück. Diesen ist es erlaubt, insgesamt bis zu 1000 Kalorien zu sich führen. Leckere eiweißreiche Gerichte gibt es genug. Süßes Obst, Kartoffeln und Nudeln sind allerdings absolut tabu.

Wer auf die Idee kommt, den Köper austricksen zu wollen, indem er einfach Kohlehydrateblocker einnimmt, bei dem wird die Diät nicht fruchten. Die Kohlehydrateblocker sind nicht dafür ausgelegt, sämtliche Kohlenhydrate zu eliminieren. Ein gewisser Teil der Kohlenhydrate verbleibt im Körper und macht damit die 24 Stunden Diät oder Blitzdiät zunichte.

Damit die Fettverbrennung in Schwung bleibt, ist auch an diesem Tag ein Ausdauertraining angesagt. Jeweils eine halbe bis ganze Stunde nach dem Frühstück und nach dem Mittagessen ist dafür einzuplanen.

nach oben ↑

Was sind die Folgen der Diät?

Während der Diät als auch am nächsten Tag ist es möglich, dass sich ein wenig Müdigkeit breit macht. Dies ist aber nur ein Zeichen, dass die Fettverbrennung optimal im Gang ist. Am nächsten Tag der Blitz Diät ist es auch wieder erlaubt, ganz normal zu essen.

Am Abend dieses Tages kann es aber durchaus sein, dass das Gewicht leicht nach oben tendiert. Sicher ist jedoch, 500 Gramm Körperfett sind mit Sicherheit geschmolzen.

nach oben ↑

Unser Ergebnis zur Blitz Diät

6.2 Ergebnis
Bedingt Empfehlenswert - ★★★

Auch wenn die 24 Stunden Diät oder auch Blitzdiät für viele als die Diätlösung daherkommt ist sie nicht bedingungslos zu Empfehlen. Fettverbrennung ist zwar wichtig beim Abnehmen doch diese Hauruck Aktionen sind Gift für den Körper und Stoffwechsle. Daher sollte man diese Diät nur durchführen, wenn man absolut körperlich Fit ist und ein Arzt sein O.K. gegeben hat.

Sättigung
4.5
Schneller Abnehmerfolg
9
Abwechslungsreich
6
Alltagstauglichkeit
4
Preis- / Leistungsverhältnis
7.5
Vorteile
  • schnelle Ergebnisse
  • Preisgünstig
Nachteile
  • Hauruck Diät
  • Nicht für jeden geeignet
  • Jo-Jo Effekt wahrscheinlich
Jetzt Bewertung abgeben

nach oben ↑

Fazit zur Blitz Diät:

Mit dieser Diät-Variante ist es tatsächlich möglich schnellstens ein paar Kilo an Gewicht zu verlieren. Wer sich strikt an die Vorgaben der Diät hält, wird sich darüber freuen können, auf jeden Fall wenigstens 500 Gramm innerhalb eines Tages zu verlieren.

Diese Art der Diät ist nicht für jeden gleichermaßen geeignet. Wer sich an eine solche 24 Stunden Blitz Diät heranwagt, sollte in bester körperlicher Verfassung sein. Im Zweifelsfall sollte dies von einem Arzt abgeklärt werden. Auch Diabetiker oder Schwangere sollten von dieser Diät lieber die Finger lassen.

Frühestens nach einer Woche ist es erst wieder ratsam, diese Diät nochmalig durchzuführen. Um den Abnehmeffekt zu stabilisieren, kann über einige Wochen je einen Tag lang, diese Diät praktiziert werden.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Deine Gesamtpunktzahl

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Gesundheitsumschau24.de
Compare items
  • Total (0)
Compare
0